3 wichtige Aspekte der RKSV, die du sicher noch nicht kennst!


RKSV

3 wichtige Aspekte der Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) !

Jede Kassa muss ab 1.4.2017 der RKSV entsprechen!

Die RegistrierKassenSicherheitsVerordnung tritt ab dem 1. April 2017 in Kraft und muss von jedem Unternehmen eingehalten werden. So weit, so gut. Aber was heißt das jetzt genau? Bei vielen herrscht Verwirrung. Doch so schwierig ist es nicht, hier sind alle Anforderungen zusammengefasst.

Auf welche Voraussetzungen und Anforderungen musst du jetzt also achten?

RKSV

1. Das musst du zur Signatur wissen

  • Jeder Beleg muss einen Code aufweisen, der maschinenlesbar ist
  • Alle Barumsätze, Monatsbelege und Schlussbelege müssen elektronisch signiert werden
  • Die elektronische Signatur muss von der Signaturerstellungseinheit angefordert werden
  • Die Signatur muss als Teil des Codes angedruckt werden
  • Es muss eine Verbindung zu einer Sicherheitseinrichtung, wie z.b. einem Chipkartenleser, mit einer Signaturerstellungseinheit geben

Du möchtest die Premium-Kassa von helloCash inkl. Signatur ein Jahr 100% kostenlos nutzen? Dann hast du hier die Chance dazu 🙂

RKSV

2. Belege müssen…

  • Deine Registrierkassa muss einen Startbeleg erzeugen können
  • Die Kasse muss in der Lage sein, einen Schlussbeleg mit Betrag Null (0€) zu erstellen
  • So muss ein Beleg ab 1.4.2017 aussehen:
    • Name des leistenden/liefernden Unternehmens
    • fortlaufende Nummer
    • Datum
    • Menge, sowie „handelsübliche Bezeichnung“ der Ware oder der Dienstleistung
    • Betrag der Kassen-Identifikationsnummer
    • Uhrzeit
    • Aufsplittung des Betrages nach Steuersätzen
    • QR-Code

RKSV

3. Das musst du bei der Datenverwaltung beachten

  • Deine Kassenidentifikationsnummer muss über FinanzOnline gemeldet werden
  • Es darf keine Vorrichtung vorhanden sein, die es ermöglicht, die Sicherheitseinrichtungen zu umgehen
  • Es muss ein Datenerfassungsprotokoll geführt werden;  in diesem sind alle Barumsätze und die elektronische Signatur aufzuzeichnen und zu speichern
  • Für den entsprechenden Export und die Sicherung des Datenerfassungsprotokolls muss gesorgt werden
  • Die erfassten Barumsätze müssen laufend zusammengezählt werden und müssen verschlüsselt werden

Du möchtest die Premium-Kassa von helloCash inkl. Signatur ein Jahr 100% kostenlos nutzen? Dann hast du hier die Chance dazu 🙂

Wenn du all diese Punkte erfüllst, bist du auf der sicheren Seite. Aber welche Registrierkasse ist hier nun die richtige für dich?

Ein Beispiel für eine Registrierkasse, die alle Anforderung gesetzeskonform einhält ist helloCash.

 

Zurück