FUNKBONIEREN – Was es ist, was es kann und welche Vorteile es deiner Gastronomie bringt


Alles was du über Funkbonieren wissen musst und welche Vorteile es dir bringt, findest du hier auf einen Blick. Vor allem wenn du in deiner Gastronomie für effektive Arbeitsteilung und kurze Wege sorgen willst, ist das Funkbonieren eine besonders wertvolle Funktion für dein Kassensystem!

Was ist Funkbonieren?

Beim Funkbonieren wird die mobile Bestellung drahtlos an unseren Bondrucker an die jeweiligen Stationen, zum Beispiel in die Küche oder an den Thresen, gesendet und ausgedruckt. Dem Kellner wird somit die Möglichkeit geboten, immer am Gast zu bleiben und die Laufwege kurz zu halten. Währenddessen können sich die Köche, mit Hilfe des Küchenbons, ganz auf die Zubereitung der Speisen konzentrieren. Besonders wenn viele Gäste vor Ort sind spielt Zeit, und vor allem die Wartezeit, eine große Rolle. Bestellen mehrere Gäste gleichzeitig, kostet jeder Gang zur Kasse oder zur Küche Zeit. Jene Zeit in der sich das Servicepersonal um das Wohlbefinden der Gäste kümmern könnte. Alle Gäste wünschen sich einen effizienten und schnellen Service, die Mitarbeiter wollen die Gäste zufriedenstellen und natürlich wünscht sich jeder Gastronom ein gut laufendes Geschäft.

Genau hier liegt der große Vorteil des Gastronomie Kassensystem von helloCash! Mit der neuen Möglichkeit des Funkbonierens kannst du deinem Gast das Erlebnis von Gastronomie besonders einmalig gestalten und die Zeit so effizient wie noch nie nutzen!

FUNKBONIEREN – MIT EINEM KASSENSYSTEM, DAS GEWINN BRINGT

Ein mobiles Bestellsystem ist für jede Art der Gastronomie eine gewinnbringende Sache. Dabei spielt es keine Rolle wie groß oder klein der Betrieb ist. Zeitersparnis, Effizienzsteigerung und mehr Kontrolle über die Abläufe sind für alle Gastronomiebetriebe wichtig.

MEHR ZEIT – WENIGER METER

Das Servicepersonal ist immer mitten im Geschehen. Mit Hilfe von Funkbonieren ergeben sich weniger leere Kilometer. Es entsteht dadurch kein Gedränge mehr an der Registrierkasse oder Staus vor der Küche. Ganz im Gegenteil, durch das mobile Bestellen, bleibt mehr Zeit um sich für die Kunden zu kümmern, diese aktiv zu beraten und jeden Wunsch der Gäste von den Lippen zu lesen. Und auch deine Kellner werden von den kürzen Arbeitswegen begeistert sein!

HÖHERE EFFIZIENZ

Bis zu 80% der Tageslosung wird bei den meisten gastronomischen Betrieben in nur 20% der Öffnungszeit getätigt. Genau zu dieser Zeit ist Effizienz in der Aufgabenverteilung gefragt! Ein weiterer Vorteil vom helloCash Kassensystem für die Gastronomie ist, dass schnelle Abrechnungen erstellt werden können und diese direkt am Tisch des Gastes gedruckt werden. Des Weiteren werden alle bestellten Speisen und Getränke einfach und sicher durch unsere Funktion des Funkbonierens erfasst. Mit nur einem Klick wird die Bestellung gesendet, detailliert und nachvollziehbar in die Küche, oder an die Bar ausgedruckt. Das Beste daran nie mehr Bestellungen vergessen.

MEHR UMSATZ

Mit dem effizienteren Nutzen der Zeit kann nur eine Servicekraft gleichzeitig mehr Gäste betreuen. Wird dadurch auch nur ein Cocktail oder ein Kaffee mehr pro Gast verkauft, hochgerechnet auf ein ganzes Jahr, lässt das deine Kasse nur so klingeln. Zusätzlich hat die Funktion des Funkbonierens noch einen weiteren Zusatznutzen, es beugt Fehlbonierungen oder vergessene Bestellungen vor und erspart dir so wieder viel Zeit und Nerven.

Diese Vorteile haben dich überzeugt? Dann sichere dir gleich einen kostenlosen Testzugang für das helloCash Gastronomie Kassensystem!

 

WIE GESTALTET SICH DER EINRICHTUNGSPROZESS ZUM HELLOCASH FUNKBONIEREN?

Bevor du Küchen-/Theken-Bons erstellen kannst, musst du die helloCash App auf einem Android oder iOS Gerät (Tablet/iPad oder Smartphone/Handheld/iPhone/iPod) installieren.

Hier gehts direkt zur Anleitung!

Der erste Schritt um  Funkbonieren einzurichten ist, dass du auf deine Benutzeroberfläche bei helloCash einsteigst. Wie oben am Bild zu sehen, haben wir dir die verschiedensten Schritte in Rot markiert. Zunächst ist es wichtig, dass du auf den Button “Registrierkasse” klickst. Es öffnen sich nun die Untergliederungen. Bei diesen wählst du das Feld “Einstellungen” aus und im weiteren Schritt wählst du das Feld “Gastro”.

Im nächsten Schritt ist es wichtig, dass du zuerst auf den Button klickst der einen “Drucker” abbildet (siehe oben links im Bild). Danach klickst du auf das blaue Feld in dem “+Anlegen” steht (siehe oben rechts im Bild).

Nachdem du auf den Button “Anlegen” geklickt hast, öffnet sich folgend dieses Fenster bei dir. Den Namen kannst du individuell selbst bestimmen. Wichtig dabei ist, dass du bei das richtige Druckermodell und deine Kategorien auswählst. Zu deiner IP-Adresse gelangst du mit der Inbetriebnahme des Bondruckers.

Wie du deinen Netzwerkdrucker in Betrieb nimmst, um zum Beispiel deine IP-Adresse herauszufinden, haben wir für dich in diesem LEITFADEN vorbereitet.

Ist dein Netzwerkdrucker mit der IP-Adresse verbunden kann es losgehen! Ab jetzt steht dir für ein einmaliges Gastronomie Erlebnis nichts mehr im Weg.

Und so einfach geht Funkbonieren

Bestellung aufnehmen und Absenden. FERTIG! Schon kommt der fertige Küchenbon oder die Getränkebestellung aus dem Drucker.

Kassensystem Friseur

Zurück